Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Kontakt Koordinatorinnen

Dr. Claudia Hildebrand

Institut für Sport und Sportwissenschaft

Geb. 40.40; Raum 106

Engler-Bunte-Ring 15
76131 Karlsruhe
Tel.: 0721/608-47955
claudia hildebrandIzl3∂kit edu


Dr. med. Andrea Stahl

Medizinische Dienste
Geb. 124
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Tel.: 0721/608-22071
andrea stahlOpe4∂kit edu


 

Hilfe in Konfliktsituationen...

Konfliktmanagment und Psychosoziale Beratung

Betriebliche Gesundheitsförderung im KIT

Das Netzwerk Gesundheit ist ein Zusammenschluss von verschiedenen Akteuren innerhalb des KIT, die sich um die gesundheitlichen Belange der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern. Unterstützt wird es dabei von den gesetzlichen Unfall- und Krankenversicherungen.

Ziel des Netzwerk Gesundheit am KIT ist durch bedarfsgerechte Angebote und Maßnahmen, die Gesundheit zu schützen und zu fördern.

 

                                                     

 

NEWS

Rücken-fit und Aktivpause

Am 05.02.2019 startet der nächste Rücken-Fit-Kurs am Campus Süd. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage gibt es zwei Kurse. Kurs 1: von 13-13.45 Uhr (ausgebucht) und Kurs 2: von 14-14.45 Uhr.

Vom 15.03. bis 30.03.2019 können Sie Ihre Gruppen zur Aktivpause im Sommersemester 2019 anmelden. Anmeldung/Infos hier.

Ausbildung Multiplikator*in für Aktivpause

Sie möchten auch außerhalb des Aktivpause-Angebots die Übungen weiterhin mit ihrem Team durchführen? Dann lassen Sie sich zur/m Multiplikator/in ausbilden. (Umfang 2x 90 Minuten)

1. Termin am: 21.02.2019, 16:30 - 18:00 Uhr

Weitere Informationen: C. Hildebrand, -47955

 
Auszeichnung "Exzellenz" für das Netzwerk Gesundheit

Das „Netzwerk Gesundheit“ hat im Sommer 2018 das Gesundheitsmanagement am KIT auditieren lassen und wurde mit dem Corporate Health Award „Exzellenz“ – also der höchsten Kategorie – ausgezeichnet. Die Prüfer bescheinigen dem KIT unter anderem, dass es ein herausragendes Gesundheitsmanagement etabliert habe, das zu den besten unter den Hochschulen deutschlandweit zähle.

Seminare zur Gesundheitsförderung

11.-12.03.2019: Gelassen und optimal leistungsfähig bleiben-Stimmiges Balancieren vielfältiger Anforderungen

13.03.2019: MBSR@Leadership - Stress- und Gesundheitscoaching für Führungskräfte

25.03.2019: Power-Naps, Kurzentspannungstechniken

27.03.2019: Mentale Aktivierung- Konzentration auf Knopfdruck, schnelles Denken, mehr behalten

27.03.2019: Vorbereitung auf den Ruhestand

Infos hier

 
MyHealth - Gesund studieren am KIT

Das Projekt MyHealth ist am 1.1.2017 gestartet und wird von der Techniker Krankenkasse über einen Zeitraum von viereinhalb Jahren gefördert. Im Rahmen des Projektes sollen mit und für Studierende relevante Aspekte der Gesundheitsförderung erarbeitet und in Maßnahmen umgesetzt werden. Weitere Informationen hier.