Netzwerk Gesundheit

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das Netzwerk Gesundheit ist ein Zusammenschluss von gesundheitsrelevanten Akteuren des KIT, die sich um die gesundheitlichen Belange der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern. Unterstützt wird es dabei von den gesetzlichen Unfall- und Krankenversicherungen.

Ziel des Netzwerk Gesundheit am KIT ist durch bedarfsgerechte Angebote und Maßnahmen, die Gesundheit zu schützen und zu fördern.

                                                     

Corona FAQs

Fragen und Antworten zum Umgang mit dem Coronavirus finden Sie hier.

 

Aktivpause: Neue Termine ab August!

Aktivpause - continued in August and September! To participate follow the LINK.

Die Aktivpause geht weiter! Die aktuellen Termine für August und September und den Teilnahmelink finden Sie hier. 

Hier kommen Sie zu unseren bisherigen Videos.

Jetzt auch auf Instagram: @aktivpause_kit

"Stand up for Health" - Vortrag für eine gesündere, konzentriertere Lehre

Ist Sitzen das neue Rauchen? Ein Online-Vortrag über die Nebenwirkungen langer Sitzzeiten und Lösungen zur direkten Umsetzung für Lehrende und Studierende. Bei Interesse an diesem Vortrag melden sich bei uns.

Aktivpause to Go - die neue App!

Die Aktivpause-Apps ermöglichen Ihnen, mit der Digitalisierung der Übungen selbstständig Bewegungspausen durchzuführen! Weitere Informationen finden Sie hier.

Studie zu Emotionalen Empfindungen

Menschen reagieren ganz unterschiedlich auf besondere Situationen: Was die einen als stressig oder belastend empfinden, bringt die anderen kaum aus der Ruhe. Der amerikanische Hirnforscher Richard Davidson spricht in diesem Zusammenhang „emotionalen Stil“, der die Art und Weise eines Menschen bezeichnet, auf das Leben mit Emotionen zu reagieren. Beschreiben lässt sich der emotionale Stil bislang nur mit dem in englischer Sprache verfügbaren Fragebogen „Emotional Style Questionnaire“ (ESQ). Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Institut für Sport und Sportwissenschaft haben diesen nun für eine Studie mit deutschsprachigen Teilnehmenden übersetzt. Helfen Sie mit ihn zu validieren, die Bearbeitung dauert etwa 10-15 Minuten. Ausfüllen kann man ihn online am Handy, Tablet oder Computer über einen Umfrage-Link. http://soscisurvey.sport.kit.edu/ESQ/

 

 

Tipps für gesundes Arbeiten im Homeoffice

Tipps und Hilfen finden Sie hier.

Healthy working at home [here].