Home | Impressum | Sitemap | KIT
Kontakt

Institut für Sport und Sportwissenschaft
Dr. Claudia Hildebrand
Geb. 40.40; Raum 106
Engler-Bunte-Ring 15
76131 Karlsruhe
Tel.: 0721/608-47955
claudia hildebrandNta1∂kit edu


Medizinische Dienste
Dr. med. Andrea Stahl
Geb. 124
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Tel.: 0721/608-22071
andrea stahlZmz8∂kit edu


 

Betriebliche Gesundheitsförderung im KIT

Das Netzwerk Gesundheit ist ein Zusammenschluss von verschiedenen Akteuren innerhalb des KIT, die sich um die gesundheitlichen Belange der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern. Unterstützt wird es dabei von den gesetzlichen Unfall- und Krankenversicherungen.

Ziel des Netzwerk Gesundheit am KIT ist durch bedarfsgerechte Angebote und Maßnahmen, die Gesundheit zu schützen und zu fördern.
 

                                                     

 

NEWS

3-Länder-Tagung-D_A_CH

Vom 02.-04. Juli 2018 wird an der Universität Klagenfurt/Österreich die Drei-Länder-Tagung "visions: Inspirationen für Gesundheit in Gegenwart und Zukunft. Gesundheitsfördernde Hochschule I Gesundheitsfördernder Betrieb" stattfinden. Die Tagung wird von den Netzwerken Gesundheitsfördernde Hochschulen der Schweiz, Österreich und Deutschland an der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt durchgeführt. Keynote speaker: u.a. PhD Christiane Stock.

"Digitalisierung - Arbeitsplatz im Wandel" am 1.3.2018

Unter diesem Motto findet der diesjährige Office-Day für alle Kolleginnen und Kollegen gemeinsam mit dem Netzwerk Gesundheit statt. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen, Informationen und Coachingangeboten. Wir freuen uns Frau Katharina Münk alias Petra Balzer, EXECUTIVE SECRETARY COACHING, von www.kmesc.de. als Hauptreferentin gewonnen zu haben. Informationen/Anmeldung hier.

 
Rückenfit am CS

Am 20.03.2018 startet der nächste Rückenfit-Kurs für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am KIT, Geb. 40.40, Gymhalle1, 13:00 - 13.45 Uhr. Weitere Informationen hier.

Aktivpause - Anmeldung vom 15.03. - 31.03.2018

Die Aktivpause ist ein kurzes Kleingruppenbewegungsprogramm, welches in den Arbeitsalltag integriert wird. Der/die Trainer/in kommt direkt an den Arbeitsplatz. Die Kurse starten Ende April/Anfang Mai 2018. Infos...

 
Studentisches Gesundheitsmanagement

Das Projekt MyHealth zum Aufbau eines studentischen Gesundheitsmanagements ist am 1.1.2017 gestartet und wird von der Techniker Krankenkasse über einen Zeitraum von viereinhalb Jahren gefördert. Im Rahmen des Projektes sollen für Studierende relevante Aspekte der Gesundheitsförderung erarbeitet und in Maßnahmen umgesetzt werden. Weitere Informationen hier.