Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das Netzwerk Gesundheit ist ein Zusammenschluss von gesundheitsrelevanten Akteuren des KIT, die sich um die gesundheitlichen Belange der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern. Unterstützt wird es dabei von den gesetzlichen Unfall- und Krankenversicherungen.

Ziel des Netzwerk Gesundheit am KIT ist durch bedarfsgerechte Angebote und Maßnahmen, die Gesundheit zu schützen und zu fördern.

BGM am KIT

Wer sind wir?

Ziele/Anliegen

Gesundheitsverständnis

Weitere Infos
Mission

Mission des Netzwerk Gesundheit

Weitere Infos
Wirkungsfelder
Aktivpause macht ab August Sommerpause!

Das Aktivpauseteam verabschiedet sich  bis zum Ende September in die Sommerpause. Wie es danach weitergeht, geben wir hierüber bekannt.

Zur Aktivpause
Aktion: Europäisches Fitness Abzeichen (EFB)

Am 23. und 24.09.2021 ist es wieder soweit! Das Institut für Sport und Sportwissenschaft beteiligt sich gemeinsam mit dem Netzwerk Gesundheit, der BNN und der AOK an der "Europäischen Woche des Sports" in Karlsruhe und setzt damit ein Zeichen für ein aktiveres und gesünderes Europa. Ausgebildete Testhelfer:innen begleiten jeweils 2 Testpersonen in 1 ½ Stunden durch die Testaufgaben und besprechen anschließend Ihre Ergebnissen. Die Teilnahme ist kostenlos. Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Infos zu den Testaufgaben
Empfehlungen zur Online-Lehre

Sie möchten Ihre Studierenden bei einem erfolgreichen Studium unter den aktuellen Bedingungen unterstützen? Hier haben wir konkrete Tipps zusammengefasst.

 

 

Zu den Tipps
Das passiert, wenn wir nicht von der Couch auftstehen!

Haben Sie sich bei der ganzen Corona-Tristesse auch schon mal auf der Couch eingemummelt und gedacht: "Ich möchte nie wieder aufstehen"? Klingt eigentlich verlockend … Wir haben uns gefragt: Was würde das für den Körper bedeuten? Spoiler: Nix Gutes!

Zum Beitrag von Quarks